Schloss Freudenfels, Schweiz, Bodensee

Mittelalterliches Schloss Freudenfels am Bodensee – die perfekte Hochzeitslocation?

Na, wenn das nicht die perfekte Hochzeitslocation ist! Das Schloss Freudenfels thront am Südufer des Untersees auf einem Felssporn im Kanton Thurgau, der Schweiz. Während der Garten uns voller herrlich blühender Rosen erwartete, verbergen sich im Inneren des Schlosses helle, einladende Schlossräume. Das Schloss Freudenfels überzeugt mit einzigartiger idylle, einem wunderschönen Rosengarten und der beste Aussicht, die wir uns nur vorstellen können! Ein Ausflug zum Schloss Freudenfels lässt sich wunderbar mit einem Besuch der Werd Inseln, einer Wanderung auf die Burg Hohenklingen, die Besichtigung der urigen Altstadt von Stein am Rhein oder dem Rundwanderweg Klingenzell-Hochwacht & einem Besuch in der Gemeinde Mammern verbinden. Wir selbst, haben unseren Ausflug zum Schloss Freudenfels mit letzterem verbunden.

Bei all unseren Ausflügen sind wir immer auf der Suche nach unserer perfekten Hochzeitslocation, ob es diese hier in die engere Wahl schafft?

Ursprünglich wurde das Schloss Freudenfels um 1300 als Burg mit Wehrturm errichtet. In der Barockzeit erstand dann die heutige Schlossanlage. Über Jahrhunderte bewohnten Mönche des Klosters Einsiedeln das herrschaftliche Anwesen, bevor es sich zu einem einzigartigen Veranstaltungsort für Feiern und Seminare entwickelte.

Wir parken etwas unterhalb des Schlosses auf dem dafür vorgesehenen Parkplatz und laufen die letzten Meter zum Schloss. Der Innenhof ist schlicht gestaltet. Markantes Merkmal sind die rot-weißen Fensterläden. Ein kleiner Brunnen plätschert neben dem Eingangstor.

Über den Schlossgarten gelangen wir in die Eingangshalle. Oben befinden sich der Penarsaal und der Festsaal sowie ein Kaminzimmer und eine Bibliothek, die besucht werden kann. Auf der offziellen Website kannst du dich über Führungen durch das Schloss erkundigen.

Am besten gefallen hat uns aber der wunderschön angelegte Rosengarten. Insbesondere zur Abenddämmerung wirkt das Licht fast magisch!

Schloss Freudenfels, Schweiz, Bodensee
Idyllische Sitzecke im Rosengarten

Von hier genossen wir die einzigarte Aussicht über das Schloss auf den See und überprüften direkt auf der Website, ob das nicht die perfekte Hochzeitslocation ist! Auf den ersten Blick ist es hier einfach perfekt! Dieser Rosengarten, dieser Ausblick und diese Idylle! Hier, auf Schloss Freudenfels laden insgesamt 25 moderne Schlosszimmer in traumhafter Umgebung zum Übernachten ein. Das 4 Sterne Hotel mit Restaurant befindet sich direkt neben dem Schloss und dem Rosengarten. Was wiederum für die perfekte Hochzeitslocation sprechen würde – oder aber einfach eine Übernachtung in traumhafter Lage!

Schloss Freudenfels, Schweiz, Bodensee
Aussicht vom Rosengarten über das Schloss Freudenfels auf den Untersee

Alles über die Hochzeitslocation, die Preise und das Angebot kannst du hier nachlesen.


Dir hat dieser Beitrag gefallen? Dann merke ihn dir auf Pinterest!


Du warst schon einmal am Bodensee, wie hat es dir gefallen?

Welche Orte haben dich hier verzaubert? Hast du Geheimtipps oder vielleicht eine Frage zur Anreise oder zum Thema Unterkünfte? Schreib es uns in die Kommentare!


Bodensee-Reisetipps in der Schweiz und rund um Schloss Freudenfels

Hidden Gem im Bodensee: Diesen zauberhaften Ort musst du gesehen haben – Die Werd Inseln & der historische Ort Stein am Rhein

Die schönsten Aussichtspunkte auf der Schweizer Seite des Bodenseer Untersees

Ausflug auf den Säntis: Dort wurde, eingebettet in einer der schönsten Berkulissen Europas, das neue, imposante Säntis Hotel auf der Schwägalp am Fuße des Säntis errichtet. 68 komfortabel ausgestattete Zimmer und Junior-Suiten laden zum verweilen ein. Ein Ausflug auf den Säntis und eine Übernachtung in dem neu errichteten Hotel steht in diesem Jahr auf jeden Fall noch auf unserer Liste!

Tagesausflug zum Rheinfall Schaffhausen – gigantische Wassermassen stürzen in türkisblaues Wasser herab!


Bist du noch auf der Suche nach einem tollen Reiseführer?

Glücksorte am Bodensee: Fahr hin & werd glücklich: Schau dir doch mal den Reiseführer Glücksorte am Bodensee* an. Der Autor Thomas Blasche hat 80 Orte für alle Glückssuchenden ausgewählt, größtenteils in Deutschland, aber auch in Österreich und der Schweiz. Sehr inspirierend.

Reiseführer Bodensee: Herstücke am Bodensee – Besonderes abseits der bekannten Wege entdecken. Insidertipps für Touristen und (Neu)Einheimische: Der Reiseführer Herzstücke am Bodensee von Alexander Pohle und Ulrike Niederer ist erst im Februar 2021 erschienen und ist der perfekte Reiseführer für alle, die glauben schon alles zu kennen. Hier haben tatsächlich auch wir noch einige neue Läden und Außergewöhnliche Orte entdeckt – absolut tolles Buch und super schöner Reiseführer, der einen zu den abgelegensten Orten abseites der Touristenpfade führt.

52 kleine & große Eskapaden am und um den Bodensee: Auch sehr inspirierend finde ich den Dumont Reiseführer 52 kleine & große Eskapaden am und um den Bodensee*. Die Autorin Yvonne Weik zeigt unwiderstehliche Ausflüge für wenige Stunden, einen Tag oder ein ganzes Wochenende am Bodensee.


Du möchtest keine Infos mehr verpassen?

Folge uns gerne auf Instagram oder Pinterest. Hier kannst du uns auch mit einer persönlichen Nachricht erreichen. Ansonsten kannst du uns auch jederzeit per E-Mail info@ourtravelwanderlust.de erreichen.

* Transparenz: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Buchst oder kaufst du etwas über diese Links, bekomme ich eine kleine Provision. Für Dich sind die Produkte dadurch nicht teurer und es entstehen keinerlei Unkosten. Ich sehe es als kleines, liebes Dankeschön für meine Arbeit und freue mich über jede Unterstützung.

Kommentar verfassen